Workshop mit Adrian Sherwood


Am 20.11. 2015 /15:30 h wird der legendäre, britische Produzent Adrian Sherwood (On-U Sound) einen Workshop im Klanglabor geben.

https://en.wikipedia.org/wiki/Adrian_Sherwood

http://on-usound.com/adrian-sherwood-shares-an-a-z-of-his-music-career-with-electronic-beats/

Adrian Sherwood wurde Anfang der 1980er Jahre bekannt mit Produktionen für sein ON-U Sound Label, wie etwa den Gruppen oder Projekten New Age Steppers, African Head Charge, Dubsyndicate, Playgroup, Singers and Players, Mark Stewart & the Mafia / Tackhead u.v.a. – ebenso arbeitete er mit Dublegenden wie Bim Sherman, Prince Far I und Lee Scratch Perry zusammen, mit denen er mehrere Alben realisierte. Erst 2003 veröffentlichte er sein eigenes Debüt-Album „Never Trust A Hippy“ auf Real World Records.

Vor seinem ebenso am Freitag 20.11. stattfindenden Auftritt auf dem Weekend-Festival in Köln wird er im Klanglabor Einblick in seine Produktionsweise geben. (http://www.weekendfest.de/)

Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldungen erforderlich (dsp@khm.de)!

Comments are closed.

    • Must a Song always be a Song ?

      Hans W. Koch & Dirk Specht Theorieseminar Grundstudium Filzengraben 8-10, Klanglabor, Mittwochs 17:00 – 19:00 h Von Proto-Trobador Guilhem de Peiteus ́ „Lied über Nichts“ aus dem 11. Jahrhundert bis zum aktuellen Rap, Pygmäengesängen aus Afrika bis zu Rob Paravonians Metasong „Pachelbel Rant“: Lied / Song / Chanson / Canzona ist eine der ältesten Formen, [...]

      Lies den ganzen Artikel »

    • RSSArchiv von »
    • Nocturne 68: Claus van Bebber

      Nocturne 68: Claus van Bebber – Vintage Vinyl Vanguard (Schallplattenkonzert) Donnerstag – 02. Juni 2016, 20:00 h Aula der Kunsthochschule für Medien Filzengraben 2 Köln Altstadt Nähe Heumarkt Eintritt frei Schallplatten und Plattenspieler sind für Claus van Bebber was für Paganini die Geige war und der Marmor für Michelangelo: Instrument und Objekt einer künstlerischen Praxis, [...]

      Lies den ganzen Artikel »

    • RSSArchiv von »
  •